Gabionen für den Hausgarten

Als Deko auf dem Anwesen sind Gabionen in den vergangenen Jahren stetig beliebter geworden. Ob als Gabionenzaun oder bspw. als Gabionen Hochbeet, die Drahtkörbe fungieren des Öfteren fortress-1075570_640als Dekorationselemente oder Zaun zum Nachbarn. Je nachdem, für welche Bruchsteine als Bestückung der Drahtkörbe Sie sich entschließen, kann die Gabione eine billige und interessante Alternative zu einem normalen Holzzaun sein.

Was versteht man unter Gabionen?

Gabionen sind normalerweise aus Bruchsteinen, die in Drahtkörbe gefüllt werden. Soll beispielsweise ein Gabionen Zaun aufgestellt werden, können Sie selber bestimmen, wie hoch oder breit die jeweiligen Bestandteile der Gabionenwand werden sollen. Sie entschließen sich immer vorrangig für die Abmessung der Drahtkörbe und darauffolgend können Sie aus unterschiedlichen Steinen für die Bestückung der Gabione wählen.

Steine für die Füllung gibt es in rundum unterschiedlichen Ausführungen. Je nach Art entscheiden Sie sich für kleine, große, runde oder kantige Bruchsteine für die Steinkörbe.. Hier finden sich außerdem raue oder glatte Steinstücke in diversen Farben. Um bei der Gabionen Stützmauer Abwechslung zu bekommen, können Sie bspw. auch Steine mit Glasstücken zusammenlegen. Continue reading „Gabionen für den Hausgarten“